SamaraNatura

 

SamaraNatura  Superfood in der Schweiz


SamaraNatura als einer der ersten Händler für Superfoods in der Schweiz

Superfoods gehören zu einer Gruppe der nährstoffreichsten, konzentriertesten und wirksamsten Lebensmittel auf unserem Planeten. Sie sind enorm schmackhaft und können unglaublich vielseitig verwendet werden, z.B. als gesunder Snack, im Müesli oder Smoothie.

Dabei bezieht sich die Firma vor allem auf die Natur:  Diese gibt Kraft, nährt, heilt, und ist unglaublich kreativ. Es werden fast ausschliesslich Produkte verkauft, die aus biologischem Anbau stammen. Zudem sind die meisten Produkte in Rohkostqualität, ohne Zusatzstoffe und Fairtrade.

Über uns - BioSamara GmbH

Die Geschichte von SamaraNatura/BioSamara GmbH

BioSamara wurde am 23. September 2007 mit dem Ziel gegründet, interessierten Menschen Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, um ein Leben voller Freude, Gesundheit und Vitalität zu geniessen, und mit Superfoods und Rohkostprodukten auf einfache Art eine wirklich nahrhafte Ernährung zu ermöglichen: voller Geschmack, Lebenskraft und Energie.

Spezielle, in der Schweiz bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht erhältliche Superfoods in Bio-& Rohkostqualität haben die Gründer Ilanta Sa und Philippe Wyss über mehrere Monate ausprobiert, intensiv verwendet und die Besten ausgewählt, um sie der ständig wachsenden Kundschaft anzubieten. BioSamara ist seither Schweizer Pionier für Superfoods, die zuvor nur in Grossbritannien und den USA bekannt waren. BioSamara zeigte als eine der Ersten auf, wie wichtig qualitativ hochwertige, biologische Naturkost und Superfood in ihrem natürlichen Zustand für unsere körperliche, geistige und seelische Gesundheit sind.

Nachfolgend stelle ich Ihnen die drei Hauptbereiche Superfoods und Adaptogene, natürliche Süsse und Detoxprodukte vor. Durch anklicken der Bilder gelangen Sie in den Shop von SamaraNatura.

Superfoods und Adaptogene

Protein

Produktinformationen "Bio Hanf-Protein 54%"

Hanf-Protein Pulver – die komplette Eiweissquelle

Seit tausenden von Jahren ist Hanf eine der vielseitigsten Pflanzen der Natur. Hanfsamen sind reich an leicht verdaulichem Protein, essentiellen Fettsäuren, Vitaminen, Mineralien, Ballaststoffen und Lecithin in perfekter Ausgewogenheit für unseren Körper.

Hanf-Protein-Pulver wird aus Hanfsamen nach der Ölpressung gewonnen, die anschliessend fein gemahlen und gesiebt werden. Das Pulver enthält ca. 50% pflanzliches Eiweiss mit allen essentiellen Aminosäuren und ist daher eine komplette Proteinquelle, die alle lebensnotwendigen Eiweissbausteine liefert, die vom Körper nicht selbst gebildet werden können.

Die Proteine des Speisehanf besitzen eine hohe biologische Wertigkeit, da sie, dem menschlichem Protein sehr ähnlich, besonders leicht vom Körper aufgenommen und verdaut werden können.

Das Pulver schmeckt herb-nussig und ist auch ein guter Lieferant für essentielle Omega-Fettsäuren und Ballaststoffe. Es ist gluten- und laktosefrei.

Hanf-Protein-Pulver ist ein idealer Bestandteil gesunder Ernährung und wird deshalb auch gerne von Sportlern, Vegetariern und Veganern verwendet.




Adaptogene chinesische Kräuter

Bio Astragalus (Tragant) Pulver

Astragalus ist die Wurzel einer der wichtigsten Pflanzen in China. Die Kräuterkundigen Chinas entdeckten und studierten sie bereits vor über 2000 Jahren.

Auch bekannt unter dem Namen Huang Qi oder Mongolischer Tragant, ist diese süsse, wärmende Wurzel eines der 60 grundlegenden Kräuter in China.

Machen Sie Ihre eignene Recherchen zu Astragalus im Internet. Leider dürfen wir hier keine weiteren Angaben machen, da nach Schweizer und EU-Lebensmittelrecht Lebensmittel keine Eigenschaften und Wirkungen haben dürfen, die nicht gesetzlich verankert sind.


Maca – Uraltes Superfood aus den Anden

Maca Max wird aus 100% Maca hergestellt, indem die im Maca-Pulver enthaltene Stärke durch Erhitzen umge­wandelt wird, sodass es leichter verdau­lich und absor­bier­bar ist. Dieser Prozess wird als "Gelatinieren" be­zeich­net, hat aber nichts mit Gelatine aus Knochen zu tun. Wer bei unserem Maca-Pulver in Rohkost-Qualität mit Blähungen reagiert, kann Maca Max als Alternative verwenden.

Die Maca-Wurzel ist seit tausenden von Jahren ein Grundlebensmittel der indigenen Völker der Anden und eine ausgezeichnete Quelle für Energie und Ausdauer.

Ihr Gehalt an biologisch verwertbarem Protein beträgt ca. 11% in der getrockneten Wurzel.

Aus gesetzlichen Gründen (Schweizerische Lebensmittelverordnung) dürfen wir als Lebensmittelhändler keine Aussagen zu allfälligen Wirkungen aufführen. Machen Sie Ihre eignene Recherchen zu Maca im Internet. Wir finden unter anderem die Seite von Dr. Schweikart sehr informativ. Dort sind auch die verschiedenen Sorten beschrieben. Aktuell umfasst unser Sortiment nebst dem hier beschriebenen Maca Max auch das gelbe, rote und schwarze Maca, welche in Rohkostqualität sind.

Maca erhöht unseren Energielevel. Mit Maca fühlen wir uns voller Energie, geerdet und fröhlich.

Zudem hat Maca einen angenehmen, malzigen Geschmack und kann auf viele verschiedene Weisen verwendet werden.

SamaraNatura Maca Max

Unser Maca-Pulver besteht aus 100% natürlichen Maca-Wurzeln aus pestizid- und agrochemiefreiem Anbau, hergestellt unter strengen Produktionsstandards und Qualitätskontrollen. Das Pulver stammt aus ausgewählten trockenen Wurzeln und wird in einem besonderen Produktionsverfahren hergestellt, um die Stärke umzuwandeln und Maca so leichter verdaulich zu machen.

Unsere Lieferanten arbeiten mit den Kleinbauern zusammen. Damit schaffen sie Arbeitsplätze für die regionale Bevölkerung und beraten die Kleinunternehmer, indem sie Schulungen und finanzielle Unterstützung anbieten. Dies ist ein Mittel zur Hebung des Lebensstandards der Kleinbauern und gleichzeitig zur Steigerung ihrer Ernteerträge.



Fo-Ti Pulver – Uraltes chinesisches Tonikum

Fo-Ti ist eine sehr populäre und hoch geschätzte Pflanze in China. Fo-Ti-Pulver wird aus der knolligen Wurzel der Pflanze hergestellt, die in den Bergen Zentral- und Südchinas wächst. Zusammen mit der Goji-Beere gehört sie zu den beliebtesten Naturprodukten.

Fo-Ti ist auch unter dem Namen „He Shou Wu“  bekannt, was wörtlich "schwarzhaariger Herr He" bedeutet, mit Bezug auf eine uralte Geschichte, in der ein Herr He  durch den Verzehr der Pflanze seine Vitalität, sexuelle Potenz und jugendliche Erscheinung wiederherstellen konnte. Millionen von Männern und Frauen im Fernen Osten verwenden He Shou Wu, sie nehmen es wegen seiner kräftigenden Eigenschaften.

Suma – Brasilianischer Ginseng (Pfaffia paniculata)

Die Suma-Wurzel wird aufgrund ihrer adaptogenen Eigenschaften auch als "brasilianischer Ginseng" bezeichnet, doch gehört sie nicht zur Ginseng-Familie, sondern zur Familie der Fuchsschwanzgewächse.

Bekannt in Brasilien als „para tudo“ (für alles) wird Suma von den Bewohnern des Amazonas seit hunderten von Jahren verwendet und traditionell verwendet, um die Sexualkraft zu stärken und das Energieniveau des Körpers anzuheben.

Suma enthält eine Reihe von Nährstoffen, darunter 19 Aminsoäuren, Vitamin A, B1, B2, E, K, Pantothensäure, Eisen, Silizium, Magnesium, Zink sowie antioxidative Saponine. Wichtig ist sein relativ hoher Anteil an Germanium, ein starkes Antioxidans, das auf zellulärer Ebene frei Radikale und hochreaktive Sauerstoffverbindungen abfangen kann. Antioxidantien sind wichtig zur Erhaltung und Funktion der Zelle.

Suma ist bekannt dafür, die Sauerstoffversorgung und Energie­effizienz der Zellen zu verbessern und Leistung und Ausdauer zu fördern. So nehmen russische Olympia-Athleten unter anderem Suma zum Muskelaufbau und um ihre Kondition zu steigern ohne die negativen Effekte von Steroiden zu haben.

Verwendung

Sie können Suma-Pulver in Smoothies, Fruchtsäfte und Milchgetränke mischen oder es als Zutat zu Müsli, selbstgemachter Schokolade und anderen Speisen verwenden. Es gibt keine generell empfohlene Tagesdosis, man könnte mit einem halben Teelöffel beginnen, ein gestrichener Teelöffel pro Tag dürfte in der Regel ausreichend sein. Es ist besser, Suma nicht über einen längeren Zeitraum einzunehmen, sondern nur bei Bedarf.


Verschiedene Superfoods

Açai - Natürliche Energie vom Amazonas

Açai ist eine Beere mit wunderschöner intensiv-violetter Farbe, die im brasilianischen Regenwald auf hohen Palmen entlang des Amazonas wächst. Ein wahres Geschenk von Mutter Natur! Die dunkle violette Farbe stammt von speziellen Pigmenten, den Anthocyanen, die kraftvolle Antioxidantien sind. Eine Ernährung mit vielen Antioxidantien hilft den Alterungsprozess zu verlangsamen zu schützen.

In Brasilien ist Açai schon seit vielen Jahren eine beliebte Frucht, die als Fruchtpüree, in Getränken, Glacés und Smoothies verwendet wird. Die Einheimischen des Regenwaldes konsumieren Açai schon seit tausenden von Jahren.

Die in Açai enthaltenen Nährstoffe sind eine wunder­bare Mischung aus Antioxidantien, Omega-3,-6 und -9 Fett­säuren, Vitaminen und Proteinen. Açai ist auch sehr beliebt bei Sportlern, denn die Beere enthält 19 Aminosäuren, die die Muskeltätigkeit anregen, Kraft und langanhaltende Energie spenden.

Unser Açai-Pulver aus Brasilien ist 100% natürlich, ohne Füllstoffe und Chemikalien. Aufgrund des hohen Fettgehalts der Beeren sind lange Transportwege ohne ein Verfahren zur Erhöhung der Haltbarkeit der Früchte unmöglich. Deshalb werden die Beeren kurz nach der Ernte gefriergetrocknet und dann schonend bei niedriger Temperatur zu einem feinen Pulver vermahlen. Die Inhaltsstoffe bleiben so weitestgehend erhalten.

Viele der auf dem Markt erhältlichen Açai-Pulver sind nicht rein, d.h. mit Füllstoffen vermischt, die seinen Nährwert verringern. Je kräftiger das Pulver in seiner violetten Farbe, umso konzentrierter und reiner ist es. Der Farbton ist somit ein guter Indikator für die Qualität des Produkts. Unser Açai-Pulver besteht aus 100% Açai-Beeren, ohne Füllstoffe und hat eine dunkelviolette Farbe.



Kurkuma - das Ayurveda-Supergewürz

Kurkuma enthält ätherische Öle, den gelben Farbstoff Curcumin, Enzyme und gibt dem Curry seine typisch hellgelbe Farbe. In unseren Breitengraden ist es als Gewürz mittlerweile recht bekannt. Doch Kurkuma ist viel mehr; nämlich eine der bedeutendsten Heilpflanze. Da wir als Händler keine gesundheitlichen Versprechen machen dürfen, verweisen wir auf diverse Berichte im Internet, u.a. vom Zentrum der Gesundheit.

Der Kurkumingehalt des Pulvers beträgt ca. 6%. Damit jedoch eine spürbare Wirkung erzielt werden kann, sollten täglich 3 bis 5 Gramm (entspricht ca. einem Teelöffel) eingenommen werden. Gefragt ist deshalb eine vielseitige Verwendung in der Küche.

Bio Ingwerpulver Sri Lanka

Ein feines und reines, besonders frisch und intensiv duftendes Ingwerpulver!

Die ursprüngliche Heimat des Ingwers ist nicht sicher geklärt, stammt aber möglicherweise von Sri Lanka oder den pazifischen Inseln. Dieses Premium- Ingwerpulver ist aus Sri Lanka.

In Mitteleuropa ist er seit dem 9.Jahrhundert bekannt. Angebaut wird er heute weltweit in tropischen und subtropischen Ländern.

Ingwer wird nicht nur zum Würzen verwendet, sondern hat auch eine lange, traditionelle Verwendung als Heilmittel. Ingwer fördert die Verdauung und regt den Appetit sowie den Kreislauf an. Zudem gilt er als hilfreich bei Entzündungen, Rheuma sowie Erkältungen. Ingwer enthält eine sehr hohe antioxidative Kapazität von 39‘041 µmol TE/100g (ORAC Wert = Oxygen Radical Absorption Capacit).

Da wir als Händler nur wenige, bestimmte Aussagen über gesundheitliche Wirkungen von Lebensmitteln machen dürfen, empfehlen wir Ihnen selber im Internet nach Infos über dieses Produkt zu recherchieren.

Dieses Premium-Ingwerpulver lieben wir wegen des ungewöhnlich aromatischen Duftes und Geschmacks.

Wir verwenden es täglich in praktisch allen unseren Koch-Rezepten sowie Getränken und Smoothies.

Bei Halsweh und Erkältungen oder Übelkeit und Verdauungsproblemen haben wir ein einfaches und hilfreiches Hausmittel entdeckt, das obendrauf auch noch super fein ist: ½ TL Zimtpulver, 1 TL Honig, 1dl heisses Wasser und ein Spritzer Zitronensaft!


Baobab – Afrikanische Wunderfrucht mit 25% prebiotischen Ballaststoffen

Der Afrikanische Affenbrotbaum (Adansonia digitata) oder auch Baobab-Baum (von arabisch bu-hubub) ist charakteristischer Bestandteil der afrikanischen Savanne. Man nennt ihn scherzhaft auch den „umgedrehten Baum“, da er so aussieht, als ob seine Wurzeln wie eine gespenstische Silhouette in den Himmel ragen. Schon seit langem schätzen die Afrikaner diesen Baum und seine Frucht und haben ihm verschiede Namen wie Lebensbaum und magischer Baum gegeben. Sein dicker Stamm kann bis zu 300 Liter Wasser speichern, der Baum somit lange Dürreperioden überstehen.

Das nahrhafte Fruchtpulver bildet sich auf natürliche Weise in der reifen Fruchtschote, die auch die Samen enthält. Baobab hat einen leicht zitrisch-fruchtig-erfrischenden Geschmack und ist reich an Vitamin C und den Mineralien Kalzium, Kalium, Eisen und Magnesium. Durch sein günstiges Kalzium-Phosphor-Verhältnis in Kombination mit Vitamin C ist die Bioverfügbarkeit von Kalzium und Eisen besonders gut. Baobab enthält zudem zahlreiche Phytonährstoffe, die als starke Antioxidantien helfen, Zellen und Gefässe vor freien Radikalen zu schützen.

Die Baobab-Frucht besitzt ca. 50%  Ballaststoffe - zur Hälfte die besonders wertvollen löslichen Ballaststoffe - und unterstützt damit die Darmfunktionen und eine günstige, regelmässige Verdauung.


Natürliche Möglichkeiten zum Süssen

Xylit Birkenzucker aus europäischem Birken- und Buchenholz

Xylit oder auch Xylitol ist ein natürlich vorkommender Zuckeralkohol, welcher jedoch nichts mit gewöhnlichem Alkohol zu tun hat. Xylit dienst als Zuckeraustauschstoff zum Süssen von Getränken und Speisen sowie zur Vorbeugung von Plaque und Karies.

Billiger Xylit wird meistens aus Glukose von Mais - oftmals auch von gentechnisch verändertem Mais - hergestellt. Im Gegensatz dazu wird hochwertiger Xylit in einem aufwändigen Verfahren durch die Hydrogenierung von Holzzucker (Xylose) produziert. Da hierfür in Finnland traditionell Birkenrinde verwendet wird, hat sich auch der Name Birkenzucker eingebürgert. Unser Xylit wird ausschliesslich aus eurpäischem Birken- und Buchenholz gewonnen.

Xylit sieht aus und schmeckt wie Zucker. Es wird 1:1 wie normaler Zucker verwendet, beispielsweise in heissen und kalten Getränken, Kuchen und Desserts. Da Hefe Xylit nicht verstoffwechseln kann, ist es nicht für Hefebackwaren geeignet.

Für selbstgemachte Schokolade und rohe Kuchen bietet es sich an die Kristalle zu einem Pulver zu vermahlen (mit Mixer oder Kaffeemühle), man erzielt damit ein gleichmässigeres Ergebnis.

Xylit gehört zur Klasse der Zuckeralkohole, die bei übermässigem Verzehr abführend wirken können. Um Blähungen und Durchfall zu vermeiden, starten Sie mit einer kleinen Menge von ca. 1 EL pro Tag damit sich der Körper einstellen kann.

Sicherheitshinweis

Xylit ist für Hunde giftig, da es bei ihnen rapide Abfälle des Blutzuckerspiegels und auch Anfälle verursacht. Das ist nicht ungewöhnlich, denn auch andere Lebensmittel für den Menschen sind für Hunde giftig. Katzen scheinen durch Xylit nicht beeinträchtigt zu werden.

Stevia flüssig Nature 50ml - natürlicher Zuckerersatz mit 0 Kalorien

Stevia stammt aus dem südlichen Brasilien und Paraguay und wird dort traditionell seit Jahrhunderten zum Süssen von Getränken und Speisen verwendet. Stevia ist viel süsser als Zucker und besitzt so gut wie keine Kalorien. Das macht Stevia ideal für Diabetiker und es fördert zudem kein Karies. Es ist die beste Alternative zu künstlichen Süssstoffen, da es nicht nur kaum Kalorien, sondern auch keine schädlichen Nebenwirkungen und weniger Nachgeschmack als existierende künstliche Süssstoffe hat.

SamaraNatura Stevia flüssig Nature

Unser Stevia ist ein Süssmittel auf der Grundlage von Steviolglycosiden in flüssiger Form. Das verwendete Steviaextrakt enthält einen Konzentrationsgrad von 60 Prozent Rebaudiosid A. Es ist frei von Alkohol und süssenden Streckmitteln. Bereits wenige Tropfen reichen aus, um die gewünschte Wirkung zu erhalten. 1 Tropfen entspricht der Süsswirkung von ca. 1g Zucker.

Die Herstellung des Extraktes erfolgt durch wässrige Extraktion aus den Blättern der Stevia-Pflanze und anschliessender Kristallation der Steviolglykoside.

Lucuma-Pulver Bio – Himmlisch köstliches Fruchtpulver

Lucuma (Pouteria lucuma), das „süsse Gold der Inkas“, ist eine subtropische, exotische Frucht aus Südamerika, die seit langem von der alten Andenkultur verehrt wird. Die gesunde Fruchtsüsse mit niedrigem glykämischen Index ist besonders reich an Betacarotin, Eisen, Vitamin B1 und B2. Das herrliche Aroma und die gebäckartige Süsse des Lucuma-Pulvers veredeln jedes Dessert. In Peru ist die gelblich-orange Frucht die beliebteste Geschmacksrichtung bei Glacé.

Unser Lucuma­-Pulver wird bei niedrigen Temperaturen sonnen­getrocknet, schonend gemahlen und dann durch­gesiebt.

Artikel-zu-Xylit-Birkenzucker_01-2018.pdf
 
 
 

Premium Agaven-Dicksaft in Rohkostqualität

Die Agave ist eine kaktusartige Pflanze aus Mexiko. Agaven-Dicksaft ist ein köstliches Süssmittel, das aus dem Saft im Inneren der mindestens acht Jahre alten Agaven gewonnen wird.

Traditionell sammelten die Mexikaner den süssen Saft ("Aguamiel") von verschiedenen Agaven, um damit Süssmittel und spezielle Getränke für Feierlichkeiten herzustellen.

Da der Saft der Agave nach seiner Entnahme rasch verdirbt, wird er üblicherweise hocherhitzt und stark verarbeitet. Dabei werden die enthaltenen gesünderen Mehrfachzucker (Polysaccharide, vorwiegend in Form von Inulin), in Einfachzucker umgewandelt. Unser Agaven-Sirup dagegen ist sehr schonend verarbeitet!

SamaraNatura Bio Agaven-Dicksaft

Unser Agaven-Dicksaft wird ausschliesslich aus der Salmiana-Agave gewonnen. Im Anbau werden weder Pestizide noch andere Agrochemikalien verwendet.

Die meisten herkömmlichen Agaven-Dicksäfte, auch oftmals die aus bioglischem Anbau, werden aus 3-6 verschiedenen Agaven-Arten hergestellt und sind stark erhitzt und pasteurisiert worden. Sie haben damit einen Grossteil ihrer Nährstoffe verloren!

Unser Agaven-Dicksaft wird sehr schonend und bei niedrigen Temperaturen verarbeitet und gehört damit zur besten Qualität, die auf dem Markt erhältlich ist. Der Dicksaft wird in speziellen Unterdruck-Behältern hergestellt, in dem das enthaltene Wasser bei sehr niedrigen Temperaturen verdampft. Die wertvollen Vitamine, Mineralstoffe und Enzyme bleiben so weitestgehend erhalten und für unseren Körper verfügbar.

Weil unser Agaven-Sirup 100% natürlich ist, hat er einen kräftigeren Geschmack und eine dunklere Farbe als handelsübliche Dicksäfte.

Verwendung

Agavendicksaft zeichnet sich durch eine hohe, neutrale Süsskraft aus. Er verstärkt das Aroma und ist gut löslich in kalten und warmen Speisen und Getränken. Auch für Backwaren geeignet und, aufgrund der geringen Kristallisationsneigung, für die Herstellung von Marmeladen und Gelees.